Netzwerk Natur und Technik

Erfahrungsaustausch und Vernetzung für Fachpersonen aus der Bildungssteuerung im Bereich Natur und Technik

Die Gesamtprojektleitung von SWiSE lädt mit Unterstützung des Bildungsraums Nordwestschweiz seit 2013 jährlich zu einem interkantonalen Treffen der Deutschschweizer Kantone ein. 

Das nächste Treffen findet am 16. November 2022 am Campus Brugg-Windisch der FHNW statt. Anmeldungen sind bis zum 30. September 2022 hier möglich.

 

Ziele

Hintergrund

In vielen Kantonen der Deutschschweiz werden Strategien und Massnahmen für die Förderung der naturwissenschaftlich-technischen Bildung entwickelt und umgesetzt. Gleichzeitig laufen politische Bestrebungen, das Bildungssystem auf Deutschschweizer Ebene zu harmonisieren. SWiSE vereint diese beiden Ziele, indem es interkantonal Expertinnen und Experten der Fachdidaktik, Lehrerweiterbildung und Schulentwicklung im Bereich Natur und Technik zusammenbringt und auch den Erfahrungsaustausch auf politischer Ebene stärkt. Dabei werden aktuelle Brennpunkte diskutiert und geprüft, wie die Kantone diesbezüglich kooperieren und voneinander profitieren können.

Schwerpunktthema

Als diesjähriges Schwerpunktthema wurde das Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ gewählt und Education 21 wird zu Gast sein und Einblick in ihr Angebot geben.

Adressatenkreis

Letzte Treffen

Programm Netzwerk Natur und Technik 2021

Programm Netzwerk Natur und Technik 2019

Programm Netzwerk Natur und Technik 2018

Programm Netzwerk Natur und Technik 2017

Programm Netzwerk Natur und Technik 2016

Programm Netzwerk Natur und Technik 2015

Programm Netzwerk Natur und Technik 2014

Programm Netzwerk Natur und Technik 2013