Kursorisch

Lehrpersonen können an den SWiSE-Partnerinstitutionen stufenspezifische Weiterbildungsmodule, Zertifikatslehrgänge und Kurse besuchen.

Zielgruppe und Anmeldung

Die Angebote richten sich stufenspezifisch an Lehrpersonen von Kindergarten und Volksschule. Die Anmeldung erfolgt jeweils direkt bei der anbietenden Partnerinstitution.

Kompetenzrahmen für Lehrpersonen

24. März 2017

Auflage 2017

Filter

Themenbereich

Stufe

Format

Aufgabenkultur & LernumgebungZyklus: 3

Prinzipien der Evolutionstheorie

– NT 8.1 (gemäss neuem Lehrplan): Schülerinnen und Schüler können Artenvielfalt in Beziehung zur Evolutionstheorie setzen.
– Die Teilnehmenden erneuern/erweitern eigenes Wissen rund um die Evolution.
– Ordnungssysteme der Lebewesen hinterfragen und als Modelle erkennen (z. B. Stammbäume)
– Prinzipien der Evolutionstheorie anhand von Beispielen
– Veränderlichkeit der Arten erfassen, Artkonzept
– Einblick in relevante Unterrichtsmedien
– Praktische Möglichkeiten der Umsetzung kennen lernen

Wenn vorhanden, eigenen Laptop mitnehmen.

  • Leitung:
  • Nicolas Robin & Ursula Wunder Novotny
  • Zielgruppe:
  • Lehrpersonen Sek. I
  • Ort:
  • Sargans, Oberstufenschulhaus
  • Anbieter:
  • PH SG
  • Termine:
  • Sa, 9. September 2017

Forschen & ExperimentierenZyklus: 1

Kinder lustvoll experimentieren lassen

  • Leitung:
  • Inge Rychener
  • Zielgruppe:
  • 4- bis 8-Jährige und Primarstufe, Zyklus 1
  • Ort:
  • Zürich
  • Anbieter:
  • Institut Unterstrass